Tutorial I Baking Normal Maps with the Blender Internal Renderer

By | December 18, 2017

We’d advice you to watch this video on BlenderDiplom.com, there you will find chapter markers and a whole bunch of additional information about normal maps: http://www.blenderdiplom.com/en/tutorials/all-tutorials/585-normal-baking-using-the-blender-internal-renderer.html

The Cycles Encyclopedia: https://store.blender.org/product/cycles-encyclopedia/

Website: http://www.BlenderDiplom.com
Twitter: https://twitter.com/BlenderDiplom
Facebook: https://www.facebook.com/BlenderDiplom
Video Rating: / 5


6 thoughts on “Tutorial I Baking Normal Maps with the Blender Internal Renderer

  1. David Prentice

    You should annotate this video with the information you've likely learned. Selected to active is mostly for high poly to low poly workflow or for creating normals for use in adding details to something that should not have a high poly count.

    Reply
  2. Evil Twin

    Hi. The reason you need to check "selected to active" is because Blender needs to know which object to take the normals from and which to map them to. Normally (no pun intended!) both objects should occupy the same position in world space too.

    Reply
  3. grinsegold

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe und es einen zweiten Teil gibt, aber wenn ja, dann hoffentlich für cycles. Ansonsten ein sehr instruktives Video mit klarer Struktur. Mir gefällt besonders die Idee, alle möglichen Fehler zu erklären. Dank dieses Videos fühle ich mich schon fast in der Lage, Dir zu erklären, wieso Du logischerweise nix siehst, wenn Du die Normalmap des Würfels ohne "selected to active" backst (ein glatter Würfel hat keine Normalenverschiebung, also wird die Map monochrom sein, solange Du den Würfel nicht unterteilst und sculptest, oder? Die Normalen eines zweiten Objektes draufzubacken ist ja ein völlig anderes Vorhaben). Und wenn Du Erfahrungen mit den neuen Texture paint layers hast – dieses Thema hätte einen überdurchschnittlichen Tutor wie Dich verdient. Ich habe gesehen, dass man z.B. direkt Normalmaps im Texturepaint-Mode malen kann, als würde man sculpten. Mit dem Pinsel in Echtzeit gefakte Pickel auf ein Objekt zaubern. Hab's versucht, aber nicht hingekriegt. Verstehe den Workflow nicht, ganz besonders in cycles.
     Hier gesehen (vorspulen bis 53:40):


    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *